Emma – Jane Austen (Filmrezension)

Manchmal, besonders wenn Klassiker oder auch andere Bücher, die ich unheimlich gern gelesen habe, verfilmt werden, überlege ich, ob ich hier auch Filme rezensieren sollte. Also Buchverfilmungen, nicht alle möglichen Filme. Dann verwerfe ich diesen Gedanken wieder und mit der nächsten Filmpremiere denke ich mir… na ich kürze das hier mal ab. Ich werde nun auch hin und wieder Filme besprechen. Und den Anfang macht die Neuverfilmung von Jane Austens Emma*, die zwar schon vor einem Jahr in den Kinos war, aber gerade aus zwei Gründen wieder so aktuell für mich ist, dass ich diesen Artikel aus dem Archiv gekramt habe: Ich habe mir den Film letztens auf Prime wieder angesehen und ich bin neulich an dem Kino vorbeigelaufen, in dem ich ihn damals zur Premiere gesehen hatte.

Weiterlesen

Planet Magnon – Leif Randt

Es gibt hin und wieder den Moment, da fällt mir nach Jahren ein Buch erneut in die Hände, bei dem ich mich eigentlich öfter gefragt habe, warum ich es noch immer im Regal stehen habe. “Planet Magnon” von Leif Randt ist eines dieser Bücher. Es ist zeitgleich eines der Bücher, bei denen ich froh bin, ihnen eine zweite Chance gegeben zu haben. Denn vier Jahre nach Erscheinungstermin des Taschenbuches, habe ich den Roman erneut gelesen – und er hat mich überwältigt.

Weiterlesen

Diese 10 Soundtracks von Buchverfilmungen sind einfach perfekt

Es gibt zahlreiche Buchverfilmungen und besonders die aus den letzten Jahrzehnten scheinen auch aufgrund des technischen Fortschritts immer näher an die Vorstellungen der Lesenden heranzukommen. Neben dem visuellen Setting spielt dabei aber auch besonders der Ton eine Rolle, wenn es darum geht, die Kulisse so authentisch wie möglich zu gestalten und auch die Fans der literarischen Vorlage zufrieden zu stimmen.

Weiterlesen