DIY Bookmarks – So panschst du dir mit Wein & Kaffee eigene Lesezeichen

Lesezeichen haben bei mir eine merkwürdig kurze Halbwertszeit. Das liegt nicht etwa daran, dass ich sie absichtlich schlecht behandle. Vielmehr vergesse ich sie…in Büchern…irgendwo beim Lesen in einem Café…vielleicht auch in einer Zwischendimension. Ehrlich, oft habe ich keinen Schimmer, wo die Dinger abgeblieben sind. Das hat dann zur Folge, dass ich statt der zahlreichen schönen Lesezeichen, die ich eigentlich besitze, zwischen Kassenzettel, Einkaufsliste und Postkarte wirklich alles verwende, was gerade in Reichweite ist.

Das muss aufhören, habe ich mir letzte Woche gesagt, als ich bemerkt habe, dass ich mein aktuelles Lieblingslesezeichen (Ein Star-Wars-LotR-Crossover auf Graspapier, oh wie ich es vermisse!) verlegt habe. Irgendwann wird es zwar vermutlich wieder auftauchen, aber bis dahin brauche ich Ersatz. Gesagt, getan. Ich habe einfach welche selbst gemacht. Und weil das sehr sehr leicht war, folgt nun eine kurze Anleitung dazu – inkl. meiner fertigen Vorlage der DIY Lesezeichen zum Download.

Weiterlesen

ACOTAR-inspirierte DIY-Lesezeichen

In wenigen Tagen erscheint mit “Silbernes Feuer” der fünfte Teil der beliebten ACOTAR-Reihe (dt. Titel: Das Reich der Sieben Höfe) von Sarah J. Maas. Passend dazu habe ich ein Lesezeichen-Set erstellt, dass ihr mit wenig Aufwand ausdrucken, für euch anpassen und nutzen könnt. So könnt ihr euch entweder bereits auf die heiß ersehnte Geschichte von Nesta und Cassian einstimmen – oder mit dem passenden Equipment einen Reread der Reihe starten.

Weiterlesen