Deadlines, Feminismus und Social Media – im Gespräch mit Kim Leopold

Zwei Social-Media-Stars, die unterschiedlicher nicht sein könnten und bei denen dennoch (oder genau deswegen) ein heftiger Funke überspringt. Ausflüge in die Teile einer schillernden Stadt, vor denen sonst alle die Augen verschließen. Und zwei Firefighter, die nicht nur jeden Tag aufs Neue ihre Stadt retten, sondern dabei auch versuchen, ein längst überholtes System zu verbessern. Mit ihrer “California Dreams”-Reihe hat die Autorin Kim Leopold vor der Kulisse Los Angeles’ drei wundervoll tiefgängige New-Adult-Romane geschrieben. Was Deadlines, Feminismus, Agenturbewerbungen und ihre Lektorin Tatjana Weichel damit zu tun hatten, hat sie mir im Gespräch verraten. 

Weiterlesen

Auf den Flüssen von London – mit Ben Aaronovitch

Es gibt Autor*innen, die schreiben ein gutes Buch und dann gibt es Autor*innen, die schreiben gleich eine Handvoll davon oder noch mehr. Das sagt zwar nicht unbedingt etwas darüber aus, ob dieses Buch oder diese Bücher das Leben einer Einzelnen langfristig und nachhaltig prägen, aber es ist oftmals ein erstes Indiz. Ein Autor, der mein Leben seit vielen Jahren prägt, ist Ben Aaronovitch. Vor einiger Zeit hatte ich die Gelegenheit, mit dem britischen Kultautor zu sprechen. Wir haben uns vor allem über seine Bücher und die darin auftauchenden Charaktere unterhalten. Mit der kürzlich erschienen Novelle “Die Füchse von Hampstead Heath” aus dem Serienuniversum “Die Flüsse von London” habe ich wieder an dieses Gespräch denken müssen.

Weiterlesen

Christopher Paolini über Eragon und die Ewigkeit der Sterne

Ab 2004 erschien seine Weltbestseller-Reihe Eragon. Im Jahr 2019, also fünfzehn Jahre später, erschien mit “Die Gabel, die Hexe und der Wurm. Geschichten aus Alagaësia” eine Kurzgeschichtensammlung aus dem gleichen Universum und im September letzten Jahres erschien mit “Infinitum – Die Ewigkeit der Sterne” der erste Science-Fiction-Roman des Bestseller-Autors Christopher Paolini. Anlass genug, an mein Gespräch zur Leipziger Buchmesse 2019 zurückzudenken, wo ich den erfolgreichen Autor anlässlich der Eragon-Kurzgeschichtensammlung treffen durfte.

Weiterlesen