Toleranz für Intoleranz? Wenn deine Kindheitsheldin transfeindlich ist

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass bereits mit der Überschrift des Artikels klar ist, um wen es hier gehen soll. Oder ist das meine Bubble-Denke?
Vielleicht, vielleicht auch nicht. Fest steht: Harry Potter hat mich die letzten zwanzig Jahre meines Lebens begleitet. Das sind fast zwei Drittel meiner Anwesenheit auf diesem Planeten. Ich würde lügen, würde ich behaupten, nie nach einer Eule Ausschau gehalten zu haben, die mir meinen Hogwarts-Brief bringt. Oder wissen zu wollen, welche Form mein Patronus annimmt. Um nur zwei Beispiele zu nennen. Daher tut dieser Artikel auch ein bisschen weh. Aber es braucht ihn, denn ich will erklären, warum wir weiterhin Fans dieser Romanreihe sein – und die Meinung der Autorin dennoch aus vollem Herzen ablehnen können.

Weiterlesen

Das Ende des 21. Jahrhunderts – oder: Zwischen Science Fiction und Thriller

Ende April ist mit Singularity der neue Roman des Science-Fiction-Autors Joshua Tree erschienen. Herausgegeben vom Fischer Tor Verlag, erzählt der Science-Fiction-Thriller “Singularity” in drei Erzählsträngen von der Zukunft der künstlichen Intelligenz am Ende des 21. Jahrhunderts. Gelegenheit genug, nicht nur das Buch unter die Lupe zu nehmen, sondern auch an das Gespräch zurückzudenken, das ich mit dem Bestseller-Autor während der Leipziger Buchmesse 2019 gemeinsam mit Missi geführt habe.

Weiterlesen

Diese 10 Contemporary Fantasy-Geschichten sind absolut lesenswert

Nachdem es vor einer Weile den Auftakt dieser neuen Artikelreihe gab und ich dir 10 High-Fantasy-Reihen vorgestellt habe, die du kennen solltest – geht essen diesmal um das Genre Contemporary Fantasy, also Fantasygeschichten, die in unserer realen Welt spielen und dabei fantastische Elemente aufweisen. Der Begriff wird dabei oft Synonym mit “Urban Fantasy” genutzt, wobei sich dieser den Handlungsort eines CF-Romans noch mal ganz spezifisch auf eine städtische Umgebung bezieht.

Weiterlesen

Diese 10 Soundtracks von Buchverfilmungen sind einfach perfekt

Es gibt zahlreiche Buchverfilmungen und besonders die aus den letzten Jahrzehnten scheinen auch aufgrund des technischen Fortschritts immer näher an die Vorstellungen der Lesenden heranzukommen. Neben dem visuellen Setting spielt dabei aber auch besonders der Ton eine Rolle, wenn es darum geht, die Kulisse so authentisch wie möglich zu gestalten und auch die Fans der literarischen Vorlage zufrieden zu stimmen.

Weiterlesen

10 feministische Bücher, die du kennen solltest – Teil 1

Des öfteren werde ich gefragt, welche Bücher sich den zum Einstieg eignet, wenn sich jemand mit dem Thema Feminismus auseinander setzen möchte. Meistens zähle ich dann einige meiner persönlichen Favoriten auf. Doch es gibt so viele großartige Bücher zu diesem Thema und es werden stetig mehr. Sie alle haben eines gemeinsam: Sie zeigen, wie großartig es sein könnte, wenn alle Menschen endlich gleichberechtigt wären.

Diesen Artikel will ich schon lange schreiben. Und nun stehe ich vor der Herausforderung, mich (erstmal) auf zehn Bücher zu beschränken. Mit anderen Worten: Es wird definitiv noch einen zweiten Teil dieser Liste geben – und vermutlich noch weitere.

Weiterlesen