The Witch Queen – Verena Bachmann

Als ich im Sommer letzten Jahres den Romantasy-Roman “The Witch Queen” von Verena Bachmann gelesen habe, hielt ich ihn noch für einen kurzweiligen, witzigen und spannenden Fantasy-Standalone. Davon gibt es nicht viele, die mich wirklich überzeugen konnten, denn das Setting einer fantastischen Welt ist nur schwer in einem einzelnen Buch unterzubringen und mir daher oft zu oberflächlich. Hier war dem nicht so. Und da es nun ganz unerwartet noch einen zweiten Teil gab, wird es mal Zeit, sich die Dilogie aus dem Carlsen-Verlag einmal genauer anzuschauen.

Weiterlesen

DIY Bookmarks – Passend zu Verena Bachmanns “The Witch Queen”

Nächste Woche ist es soweit und der zweite Teil der “The Witch Queen”-Dilogie erscheint im Carlsen-Verlag. Nachdem der Titel von Verena Bachmann ursprünglich als Standalone geplant war, bin ich natürlich überglücklich, dass die Romantasy-Story um die Hexe Enju noch einen zweiten Teil bekommen hat. Während wir passend dazu auf Instagram eine Leserunde veranstalten und eine Release-Party feiern werden, möchte ich hier ein paar Lesezeichen passend zu beiden Teilen der Reihe mit euch teilen.

Weiterlesen

Geschichtenerzählerin

Menschen, die alles und jede*n in ihren Bann ziehen können mit der Art, wie sie erzählen. Bei denen mir die Luft wegbleibt, bei den Farben und Melodien, die sie schaffen, um andere in ihre Welten, in Geschichten aus der Vergangenheit (und wer sagt, dass das nicht auch einfach der Cafébesuch gestern nachmittag gewesen sein kann?) zu entreißen. Wir alle kennen wohl eine Person, die das vermag, doch mir ist kürzlich dazu etwas aufgefallen…

Weiterlesen