10 Bücher, die auf deinem Wunschzettel stehen sollten

Es ist wieder so weit und das Ende des Jahres naht – und damit auch die Festzeit, in der viele von uns das ein oder andere Geschenk suchen, um ihren Lieben eine Freude zu machen. Und während der Konsum an der einen Stelle zunimmt, besinnen sich andere in den vergangenen Jahren wieder mehr darauf, dass es nicht um die Menge, die Größe oder den Preis eines Geschenkes, sondern die Aufmerksamkeit an sich geht. Bücher zu verschenken kann hingegen ziemlich schwer sein. Um es euren Wichteln etwas leichter zu machen, könntet ihr von den folgenden Büchern einige auf euren Wunschzettel packen – sie sind meine persönlichen Tipps des Jahres.

Weiterlesen

Was fühlen wir dann?

Dieser Moment – meist kommt er komplett unangekündigt und selten dann, wenn er gebraucht wird – in dem plötzlich alles zu viel wird. Mit einem Mal ist die Musik ringsherum viel zu intensiv, die Leute kauen unfassbar laut und was ist das eigentlich für ein anstrengendes Gefühl zwischen den Zehen? Das sind Momente, in denen ich mir oft Wünsche, einfach mal gar nichts fühlen zu können. Doch liegen “viel zu viel” und “gar nichts” nicht sogar sehr dicht beieinander? Mitunter ist es nämlich gar nicht so leicht, das Gefühl des Fühlens zu…fühlen. Über den irritierten Versuch, dieses Gefühl in Worte zu fassen…

Weiterlesen

Dark & Cozy – November Bücher für eure Leselisten

Zwar ist Halloween in diesem Jahr vorbeigezogen, ohne dass ich meiner Buchhexenliste aus dem letzten Jahr ein Update verpasst habe, aber da der November gefühlstechnisch auch sehr im Zeichen der gemütlich-dunklen Kerzenflacker-Stimmung steht, habe ich ein paar November-Bücher im Gepäck, die diesem Anspruch sehr gerecht werden. Und das Gute: Sie sind allesamt im Laufe diesen Jahres oder sogar in den letzten Wochen erschienen und stehen daher vielleicht noch nicht auf eurer Liste.

Weiterlesen