Gebäck mit Zitronen & Lavendel – Teatime auf Donwell Abbey

Im Dezember habe ich euch auf Instagram verraten, dass ich so langsam aber sicher wieder Lust aufs Backen habe. Und ihr habt entschieden, dass euch meine Rezepte tatsächlich interessieren würden – so lange sie zum Thema des Blogs passen. Und da ich seit Wochen mal wieder im absolut nicht mehr erträglichen Regency-Fieber stecke, macht ein dazu passendes Rezept den Anfang und wir machen eine Teatime auf Donwell Abbey – ganz im Stil von Jane Austens EMMA.

Kleine Challenge an mich selbst dabei: Alle Rezepte sind vegan. Einfach weil…2023 und so. Und sie werden selbstverständlich alle genau deshalb (oder für die Zweifelnden unter euch: trotzdem) schmecken.

Weiterlesen

Mord in bester Gesellschaft – Lynn Messina

Auf die Beatrice-Hyde-Clare-Romane der US-amerikanischen Autorin Lynn Messina bin ich schon vor einer Weile aufmerksam geworden, als diese in der Buchhandlung strategisch günstig platziert wurden. Der schlichte Stil der Cover mit dem angenehmen Vintagehauch aus floralen Motiven und gedeckten Farben hatte mich direkt angesprochen – und der Klappentext versprach eine Mischung aus Jane Austen und Agatha Christie. Wie könnte ich also einem Detektivroman in der Regency-Zeit widerstehen?

Weiterlesen

Neue Kollektionen bei “The Vintage Bookstore”

Neues Jahr, neue Dinge – könnte man meinen. Und damit ziehen jetzt endlich meine neuen Kollektionen mit Resin-Art in “The Vintage Bookstore” ein. Künftig werden sie sich wohl häufiger mal auf meine Fotos schleichen. Es sind mehrere Designs und Formen, allesamt mit Epoxidharz gefertigt, die darauf warten, von euch angeschaut zu werden: Coaster/Glasuntersetzer, in Geodenform, kreisrund und quadratisch, klassische Lesezeichen und mehr. (Stellt ihr euch gerade vor, wie ich das überhaupt in meinem Miniapartment veranstalte? Es ist jedenfalls immer wieder äußerst witzig!)

Weiterlesen