#LBM19 – Spannende Programmpunkte für Buchliebhaber*innen

In zwei Wochen herrscht schon Buchmessestimmung in Leipzig. Ich freue mich, dass es auch in diesem Jahr klappt und ich von Freitagmittag bis Sonntagabend da sein kann. Gemeinsam mit Missi wird es über das Messegelände gehen – und ich möchte Dir gern einige der Programmpunkte vorstellen, die ich gern besuchen möchte.

Fest steht, wie auch schon im letzten Jahr, dass ich mir keinen der Tage wirklich vollklatschen möchte. Es gibt einfach zu viel zu sehen, als das ich den Anspruch haben könnte, ansatzweise alles sehen zu können, was mein Interesse weckt. Und auch das „durch-die-Hallen-Schlendern“ soll nicht zu kurz kommen. In den vergangen Jahren habe ich dadurch so viele wunderbare Zufallsentdeckungen gemacht (und z. B. die Welt von Erellgorh und auch Sissi Kandziora kennen gelernt). Und das möchte ich trotz zahlreicher schöner Programmangebote einfach nicht missen.

Die Leipziger Buchmesse 2019 – MEIN Buchevent

Wenngleich die Leipziger Buchmesse etwas kleiner ist, als ihre Schwester in Frankfurt, ist sie seit Jahren meine Messe. Logistisch ist Leipzig für mich besser zu realisieren – auch wenn ich mir in jedem Jahr vornehme, auch mal die FBM zu erleben. Vielleicht klappt es ja 2019, wer weiß.

Wie auch schon in den vergangenen Jahren, bin ich als Buchbloggerin eine Fachbesucherin, bzw. sogar eine Pressevertreterin. Das kommt mit einigen Vorzügen daher. So gibt es einen etwas am Rand gelegenen Pressebereich, in dem eine kurze Erholungspause vom Messetrubel möglich ist – bevor es zurück ins pulsierende Herz des Messegeschehens geht. Es gibt zudem auch eine Bloggerlounge, die ich in diesem Jahr etwas aktiver nutzen möchte. Dort sind, das erahnst du bestimmt schon, nur akkreditierte Buchblogger*innen anzutreffen und es ist ein ruhiger Ort mit WLAN und Kaffee – die beste Möglichkeit also, um neue Kontakte zu knüpfen.

Leipziger Buchmesse 2019 | #LBM19 - Spannende Programmpunkte für Buchliebhaber*innen | erschienen auf vielleichtaberdoch.de

Übrigens ist die Leipziger Buchmesse eine der wenigen Messen, die ich kenne, die an allen Tagen Fachbesucher*innen und „normale“ Messegänger*innen willkommen heißt. Wie schon angedeutet, gibt es zwar exklusive Bereiche, aber die Messe selbst ist immer für jedengeöffnet.

Programmideen für Buchliebhaber*innen

Jetzt habe ich ein bisschen von der Messe geschwärmt, gut und schön. Aber ich habe Dir Programmempfehlungen versprochen und die sollst Du auch bekommen.

Obwohl ich bereits am Freitag zur Leipziger Buchmesse 2019 ankomme, ist an diesem Tag kein Programm geplant. Neben einem Bloggerevent, auf das ich mich sehr freue, ist vor allem etwas umsehen angesagt. Abends geht es dann für uns zum Großen Leipzig liest- „Herr der Ringe“-Abend 2019. Missi und ich haben uns Karten besorgt und sind bereits sehr gespannt. ♥
Vorher will ich mir auf jeden Fall die Stände von der Verlagsgruppe Randomhouse, vom Drachenmondverlag und vom Carlsen-Verlag ansehen. Auf dem Plan stehen außerdem noch ein paar weitere kleinere Verlage aus dem Bereich Sci-Fi und Fantasy, die ich noch ergänze, wenn ich herausgefunden habe, ob sie an der LBM teilnehmen.

  • Verlagsgruppe Randomhouse: Halle 3 Stand C100/C101
  • Drachenmondverlag: Halle 2 Stand K501
  • Carlsen-Verlag: Halle 2 Stand F100

Leipziger Buchmesse 2019 | #LBM19 - Spannende Programmpunkte für Buchliebhaber*innen | erschienen auf vielleichtaberdoch.de

Am Samstag starte ich dann mit dem Programm. Blöderweise überschneiden sich einige der Programmpunkte zeitlich etwas. Das heißt: entweder früher gehen/zu spät kommen oder noch Entscheidungen treffen. Da werde ich wohl etwas spontan sein.

Samstag, 23. März 2019

  • 12:00 Uhr | Lesung von Christopher Paolini aus „Die Gabel, die Hexe und der Wurm. Geschichten aus Alagaësia. Band 1: Eragon“ (Moderierte Lesung in englischer und deutscher Sprache mit anschl. Signierstunde) | Halle 1, Große Bühne
  • 12:30 Uhr | Lesung von Lena Kiefer aus „Ophelia Scale – Die Welt wird brennen“ | Leseinsel Phantastik 2 (Halle 2, Stand K600/H601)
  • 13:00 Uhr | Lesung von Michael Peinkofer aus „Phönix – Widerstand“ | Leseinsel Phantastik 2 (Halle 2, Stand K600/H601)
  • 14:00 Uhr | LovelyBooks Community-Treffen | mit Liza Grimm, Lukas Hainer, Laura Kneidl, Kai Meyer
    Moderation: Lea Kaib | CCL Saal 3

  • 18:00 Uhr | Die große Heyne Fantasy- und Science Fiction Nacht bei Ludwig | Bahnhofsbuchhandlung LUDWIG, 04109 Leipzig (Zentrum)
  • 18:30 Uhr | 7. Fischer Krimi-Abend | Moritzbastei, Universitätstr. 9, 04109 Leipzig (Zentrum)

Sonntag, 24. März 2019

  • 12:30 Uhr | Lesung von Saskia Rönspies aus „Die Melodie des Lichts – Die Entscheidung der Kriegerin“ | Leseinsel Autorengemeinschaftspräsentation, Halle 5, Stand D302
  • 12:30 Uhr | Signierstunde von Lin Rina | Drachenmond Verlag, Halle 2 Stand K501
  • 13:30 Uhr | Lesung von Markus Heitz aus „Die dunklen Lande“ | Leseinsel Phantastik 2
    Halle 2, Stand K600/H601
  • 15:30 Uhr | Lesung von Liza Grimm aus „Die Helden von Midgard“ | Leseinsel Phantastik 2
    Halle 2, Stand K600/H601

Buchmesse-Tipps anderer Blogger*innen

Es gibt inzwischen schon einige Beiträge mit Veranstaltungstipps zur Leipziger Buchmesse 2019. Klick Dich doch durch die Links und schau mal, was andere Blogger*innen so empfehlen.

(Hast Du auch einen Artikel mit Tipps zur Leipziger Buchmesse 2019 geschrieben? Verlinke ihn mit gern in den Kommentaren, schreibe mir eine E-Mail oder funke mich über Instagram/Twitter an. Dann verlinke ich auch Deinen Artikel gern in der Liste.)

Leipziger Buchmesse 2019 | #LBM19 - Spannende Programmpunkte für Buchliebhaber*innen | erschienen auf vielleichtaberdoch.de

Folgende Artikel könnten Dir auch gefallen:

3 comments

  1. Ich freue mich so auf die leipziger Buchmesse und kann es kaum erwarten. Ist ja nicht mehr allzu lange hin. Ich habe auch mal ein paar interessante Programmpunkte zusammengestellt.

    Es gibt natürlich noch viel mehr und ich beschäftige mich den ganzen Tag, aber diese Veranstaltungen möchte ich in jedem Fall besuchen.

    1. Hallo Findo und herzlich Willkommen auf meinem Blog.
      Vielen Dank für deinen Link – ich habe ihn eben in der Liste ergänzt. Ich freue mich gerade sehr für dich, dass du bereits ab Donnerstag da sein wirst – und bin ein ganz klein bisschen neidisch.
      Ganz viel Spaß auf der Messe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.