Geister auf der Metropolitan Line – Ben Aaronovitch

Einen Sommer ohne Peter Grant kann ich mir schon seit einigen Jahren nicht mehr vorstellen. Gab es doch bisher immer pünktlich zur Sommerzeit einen neuen Roman aus der Feder von Ben Aaronovitch. Für 2018 war jedoch im deutschsprachigen Raum kein Roman geplant – mit „Geister auf der Metropolitan Line“ gibt es stattdessen eine Kurzgeschichte um Police Constable und Zauberlehrling Grant.

Weiterlesen

Commissaire Le Floch und das Phantom der Rue Royale – Jean-François Parot

Nach „Das Geheimnis der Weißmäntel“ und „Der Brunnen der Toten“ konnte ich nun den dritten Teil der historischen Kriminalreihe in Paris um den Ermittler Nicolas Le Floch lesen: Commissaire Le Floch und das Phantom der Rue Royale*. Ein mächtiger Sprung in der Zeit – die Geschehnisse der letzten Teile liegen zehn Jahre zurück – haben das Mächteverhältnis in Paris verändert. Ein Spießrutenlauf für den Kommissar.

Weiterlesen

Die Schwestern von Mitford Manor – Unter Verdacht – Jessica Fellowes

Gerade im Herbst und Winter höre ich unglaublich gern Hörbücher. Es gibt kaum etwas Schöneres, als sich abends mit einem heißen Kakao auf die Couch zu krümeln und einen spannenden Krimi zu hören – findest du nicht auch? Ich möchte daher künftig auch immer mal wieder Audiobooks vorstellen. Den Anfang macht das Hörbuch zu „Unter Versacht“, dem ersten Teil der „Die Schwestern von Mitford Manor“-Reihe von Jessica Fellowes.

Weiterlesen